REDOMA

REDOMA

Die REDOMA-Maschinen sind kosteneffiziente Recyclingmaschinen für das Recycling kleiner bis mittlerer Kapazitäten. Sie werden in den REDOMA-Kabelrecyclinglösungen Thunderhawk, Powerkat und Firefox eingesetzt und sind für harte Arbeitsbedingungen gebaut.

Lesen Sie hier mehr über unsere Kabelrecyclinganlagen mit geringer und mittlerer Kapazität von REDOMA.

Grobhäcksler

Die Multi Purpose Rough Choppers (MRC) von REDOMA sind Primärzerkleinerer, die sich ideal für die Vorzerkleinerung von Kabeln in kleinem Umfang eignen, aber auch für die Vorzerkleinerung von Materialien wie Kunststoff, Holz, Karton usw. eingesetzt werden können. Sie können mit Kabelstücken, Spulen und Bündeln beschickt werden und sind mit einer automatischen Pufferzuführung und einem hydraulischen Schieber ausgestattet. Die Kapazität liegt je nach Maschinengröße zwischen 500 und 2300 kg/Stunde.

Der Rotor ist mit Hartmetallmessern ausgestattet, die eine besonders lange Lebensdauer haben und die Betriebskosten niedrig halten. Die Siebe und Messer sind austauschbar, und für eine flexible Produktion sind Siebe mit verschiedenen Lochgrößen erhältlich. Der Grobhäcksler verfügt über eine elektrische Steuerung mit SPS und Touchscreen sowie eine Austragsschnecke.

Die Grobhäcksler sind geeignet für

Granulatoren

Die Granulatoren (GR) von REDOMA sind ideal für die Zerkleinerung von Kabeln auf Granulatgröße. Es gibt sie in 3 verschiedenen Größen sowie als zwei Doppel-Granulatoren für zusätzliche Kapazität.

Die Granulatoren verfügen über eine robuste Konstruktion mit leicht austauschbaren Verschleißscheiben und -stäben für eine lange Lebensdauer. Die Lager sind zu 100 % vor Schmutz geschützt und machen die Maschine verschleißfest. Die Kapazität reicht je nach Maschinengröße von 300 bis 1400 kg/Stunde.

Die Messer werden in einer Vorrichtung außerhalb des Granulators voreingestellt, um einen schnellen Messerwechsel zu ermöglichen, und für eine flexible Produktion sind Siebe mit verschiedenen Lochgrößen erhältlich.

Die Granulatoren sind geeignet für

Abscheider

Die Abscheider (SE) von REDOMA stellen eine effiziente Materialtrennung für eine saubere Metallfraktion in den REDOMA-Kabelanlagen sicher. Die Abscheider verfügen über mehrere Auslässe, die das granulierte Kabel in Metall, Isolierung und eine Zwischenfraktion, die Granulat mit am Draht haftender Isolierung enthält, trennen. Diese Zwischenfraktion wird kontinuierlich einer erneuten Granulierung zurückgeführt, wodurch eine maximale Metallreinheit und ein minimaler Metallverlust in der Kunststofffraktion gewährleistet werden kann. Die Kapazität liegt je nach Maschinengröße zwischen 500 und 1300 kg.

Die optimale Trennung wird durch die Einstellung der Exzentergeschwindigkeit, des Luftstroms und der Neigung des Abscheidertisches erreicht. Dies gewährleistet eine Metallreinheit von 99,5 %.

Der Abscheider verfügt über ein Minimum an beweglichen Teilen und erfordert nur wenige Ersatzteile und Wartungsarbeiten, was zu niedrigen Betriebskosten und geringen Ausfallzeiten führt.

Die Abscheider sind geeignet für

Sollen wir Sie kontaktieren?

7 + 8 =