Recyclinglösungen für Kabel

Kabel-Recycling-Kreislauf
Kabel_Input

Zerkleinern von Kabel und Sortieren von Metall

Das Recycling von Kabeln ist seit Jahrzehnten ein lohnendes Geschäft, da Kupfer und Aluminium aus alten Kabeln immer wieder recycelt werden können.

Unter Kabelrecycling versteht man die Zerkleinerung von Kabeln und die Trennung von Metall und Isolierung zum Zweck der Wiederverwertung. Die begehrtesten Ressourcen sind Kupfer und Aluminium.

ELDAN bietet hochwertige Maschinen für ein rentables Kabelrecycling an, unabhängig davon, ob es sich beim Eingangsmaterial um trockene Kabel, ACSR-Kabel, Kabelbäume, Kabel mit Petrolatfüllung, fetthaltige Erdkabel usw. handelt. Der modulare Aufbau ermöglicht es Ihnen, Ihre Anlage zu erweitern oder aufzurüsten, wenn sich der Markt ändert, z. B. durch Hinzufügen eines Vorzerkleinerers zur Erhöhung der Kapazität, eines Sichters zur Reinigung der Kunststofffraktion, um Metallverluste zu vermeiden, usw.

Recyclinglösungen für Kabel

Je nach Ihren Anforderungen, bieten wir sowohl Standard- als auch kundenspezifische Lösungen für das Kabelrecycling an. Die Standardlösungen haben Kapazitäten von 300 bis 5.000 kg Materialeinsatz/Produktionsstunde und sind in der Regel der Ausgangspunkt für kundenspezifische Lösungen mit bis zu 10.000 kg Zufuhr/Produktionsstunde. Wir bieten auch Kabelschälmaschinen und -scheren für kleinere Kapazitäten oder als Ergänzung zu anderen Arten des Kabelrecyclings an.

Die Kabelrecyclingsysteme von ELDAN sind bekannt für hohe Leistung, niedrige Produktionskosten und minimalen Metallverlust. Die Systeme und Maschinen wurden für die mechanische Zerkleinerung und Trennung bei Umgebungstemperaturen entwickelt und erfordern kein Schmelzen oder chemische Behandlung.

Besuchen Sie unsere Website über Shredder oder Materialtrennung um weitere Informationen zu erhalten.

Cable Recycling plant av Eldan Recycling

Trockene Kabel

In der Regel werden beim Kabelrecycling trockene Kabel mit Kupfer- oder Aluminiumleitern verarbeitet. Die Isolierung besteht aus Kunststoff, Gummi oder Papier. Starkstromkabel können jedoch auch eine Stahl- oder Bleiummantelung haben. Diese können in einer Kabelschälmaschine verarbeitet werden, bevor sie in einer ELDAN-Anlage zerkleinert werden. Nach der Granulierung und Trennung hat die Metallfraktion einen Reinheitsgrad von mindestens 99,5 %.

Besuchen Sie unsere Website überShredder, Granulatoren,oder Materialtrennung, um weitere Informationen zu erhalten.

REDOMA – Kabelrecyclinglösungen für kleine und mittlere Kapazitäten

REDOMA Recycling ist seit 2017 Teil der ELDAN-Gruppe. REDOMA Kabelrecycling-Lösungen sind kosteneffiziente Kabelrecyclinganlagen für niedrige und mittlere Kapazitätsanforderungen.

Die REDOMA Thunderhawk-Anlagen mit Kapazitäten von 300 bis 500 kg/h sind kleine, einfache und effiziente Anlagen für Recyclingunternehmen mit einem begrenzten Budget.

Die REDOMA Powerkat-Anlagen (Kapazitäten von 550 bis 950 kg/h) sind zwar klein, aber in der Leistung vollwertige Kabelrecyclinganlagen, die eine außergewöhnliche Reinheit liefern.

Die REDOMA Firefox-Anlage (Kapazität von 1000 bis 1300 kg/h) ist flexibel, hochautomatisiert und effizient. Sie ist für mittelgroße Unternehmen konzipiert, die eine zuverlässige Kabelrecyclinganlage zu einem guten Preis benötigen.

Kabel-Anlage im Überblick

Kabel_Anlage_Übersicht

Upgrades für hochwertiges Kabelrecycling

Vorzerkleinerung – Kabelrecycling

Vorzerkleinerung von Kabeln

Mit dem ELDAN Super Chopper können Kabel mit einem Durchmesser von bis zu 175 mm vorzerkleinert werden. Dies führt zu einer höheren Kapazität für die Weiterverarbeitung in einer herkömmlichen ELDAN Kabelrecyclinganlage.

Besuchen Sie unsere Website über Shredder, um weitere Informationen zu erhalten.

PC12_plastic cleaner_metalrecovery

Metallrückgewinnung und -sortierung

Um einen noch geringeren Metallverlust zu gewährleisten, kann die Kunststofffraktion mit einem Klassierer zur Feinmetallrückgewinnung gereinigt werden. Mit dem Klassierer lässt sich eine Kunststofffraktion erreichen, die zu 98 % metallfrei ist, was ihn zu einer guten Investition machen kann.

Der Klassierer kann auch Aluminium- und Kupferanteile voneinander trennen, wenn in der Kabelrecyclinganlage gemischte Kabel verarbeitet werden.

Der Klassierer kann in die meisten bestehenden Kabelanlagen eingebaut werden und erweist sich für die meisten Recyclingunternehmen als eine sinnvolle Investition.

Eine weitere Metallrückgewinnung kann in einem Turbomühlensystem erfolgen. Mit einem solchen System kann eine Trockenmetallreinheit von 99,5 % erreicht werden.

Besuchen Sie unsere Website über Sortieranlagen, um weitere Informationen zu erhalten.

Kabel mit Petrolatfüllung

Kabel mit Petrolatfüllung

Telekommunikationskabel mit Petrolatfüllung sind schwer zu recyceln, jedoch bietet das ELDAN Jelly Cable Recycling System sowohl eine hohe Kapazität als auch eine gute Reinheit des ausgegebenen Materials. Die Anlage verwendet ausschließlich bewährte Granuliertechnologien und heißes Wasser in einem geschlossenen Kreislaufsystem, um Stahl, Kunststoff und Petrolat von der Kupferfraktion zu trennen. Der Reinheitsgrad des Kupfers beträgt ca. 88 %, kann aber durch Hinzufügen eines ELDAN Wasser-Trennsystems auf mindestens 94 % gereinigt werden.

Das System erfordert keine besondere Zertifizierung oder Überwachung.

Besuchen Sie unsere Website über Granulatorenoder Sortieranlagen, um weitere Informationen zu erhalten.

M16_ACSR

ACSR Recycling

Die M16-2 und M16-5 wurden für das Schneiden von ACSR-Kabeln (Aluminium Conductor Steel Reinforced; stahlverstärkte Aluminiumleiter) vor der Weiterverarbeitung entwickelt. Die Kabelscheren sind einfach zu beladen, zu bedienen und zu warten und sind eine gute Investition, wenn Sie große Mengen ACSR-Kabel verarbeiten. Die Vorschubgeschwindigkeit beträgt bis zu 60 Meter/Minute, die Schnittgeschwindigkeit bis zu 460 Schnitte/Minute, und der Kabeldurchmesser kann je nach Schere von 10 bis 80 mm eingestellt werden.

Sollen wir Sie kontaktieren?

6 + 14 =